Sepultura unterschreiben bei Nuclear Blast

Sepultura, einer der großen Bands im Metal, wie ich finde, haben einen neuen Plattenvertrag.

Nachdem Sepultura jahrelang bei Roadrunner Records war, danach zu SPV wechselte sind sie nun bei der deutschen Plattenfirma Nuclear Blast gelandet, welche eine der ganz großen Metal Plattenfirmen ist.

Gitarrist von Sepultura, Andreas Kisser kommentiert das Ereigniss folgendermaßen :

„Wir freuen uns, bei Nuclear Blast zu sein, besonders im Jahr unserer 25. Jubiläums! Es ist eine große Ehre, mit dem metallischsten Label auf dem Planeten zusammenzuarbeiten. Dies wird sicherlich eine tolle Reise für uns beide und wir arbeiten schon an neuem Material, während wir auf Tour sind. Auf die nächsten 25 Jahre!“

Wie man den Aussagen der Plattenfirma entnehmen kann wollte Nuclear Blast auf jeden Fall Sepultura haben, wie eine Aussage von Nuclear Blast-A&R Jaap Wagemaker entnehmen kann :

„Ja, das habt ihr richtig mitbekommen! Eine weitere geniale Thrash-Band ist der nuklearen Familie beigetreten! Wir haben Andreas, Derrick und Co. nun schon eine Weile beobachtet und waren jedes mal schwer von der Energie beeindruckt, die sie live freisetzen!

Nachdem wir die Band nach Donzdorf zu einigen Gesprächen eingeladen hatten, war schnell klar, daß wir uns einig sind, wie die Zukunft von SEPULTURA aussehen soll! Nach 25 Jahren erstklassigen Thrash Metals geht es der Band besser denn je, und wir bei Nuclear Blast freuen uns darauf, ein weiteres erfolgreiches Kapitel in der SEPULTURA-Bandgeschichte zu schreiben! Ein neues Album wird 2011 erscheinen, gemessen an dem, was wir von der Band mitbekommen haben, steht großes bevor!“

Da bin ich mal gespannt wie das nächste Werk der Band werden wird und wie sich Sepultura zum einen auf Nuclear Blast machen werden und zum anderen welche Gimicks zu den Veröffentlichen sich Nuclear Blast schon ausgedacht hat.
Denn bei den bisherigen Bands die auf Nuclear Blast sind gab es sehr häufig spezielle Bonuseditionen mit Alben und Bandbezogenen Extras zu erwerben.

Quelle: Nuclear Blast
News