Snowy Shaw bei Therion raus bei Dimmu Borgir rein ?

Es brodelt ein wenig die Gerüchteküche in den weiten der Metal-Welt.

Der Rock Hard verkündet heute das Snowy Shaw bei Therion ausgestiegen ist.
Die Trennung Snowys von Therion, deren Sänger er war geschah aber, wie es heisst nicht im Bösen, sondern weil Snowy Shaw es für die Zeit hielt nach vier Jahren bei Therion sich nach etwas neuem umzusehen.

Schuld für die Neuorientierung sei aber keinesfalls die Band selbst, vielmehr wünsche er den Jungs nur das Allerbeste für die Zukunft. Shaw habe aber gespürt, dass er sich nach neuen Aufgaben sehnt und es Zeit ist sich umzusehen. Sein Dank geht an die treuen Fans der Band für all ihre Unterstützung und ihr Verständnis.

Auf jeden Fall hat Therion schon einen Ersatz gefunden, vorerst erstmal für die kommende Tour die nicht abgesagt werden wird.
Den Gesang wird auf der Tour ein gewisser Thomas Vikström übernehmen.

Mit dem Ausstieg von Snowy Shaw bei Therion wird auch über seine zukünftigen Aufgaben spekuliert, zum Beispiel bei Metalnews.de.

Gerüchten zufolge haben die Norweger DIMMU BORGIR den Schweden Snowy Shaw, welcher mit bürgerlichem Namen Tommie Helgesson heißt und schon für Bands wie DREAM EVIL, MERCYFUL FATE und KING DIAMOND aktiv war, für ihr kommendes Album verpflichtet. Dies konnte jedoch noch nicht von offizieller Seite bestätigt werden.

Ob an dieser Geschichte irgendwas dran ist ?
Braucht Dimmu Borgir überhaupt einen neuen Sänger ?
Aber vielleicht reichen die 101 Gastmusiker noch nicht aus und irgendwer muss noch ICS Vortex im Klargesang ersetzen.

News