Erster Demosong von TBWCW online

Vor einigen Tagen hatte ich hier bei uns im biotechpunk ein langes Interview mit Patty den Sänger von Innocent Exile und der Sänger und Gitarrist seines neuen Projektes „The Boy who cried wolf“.

Zum Zeitpunkt des Interviews gab es noch nichts von dem neuen Projekt zu hören, nur das Interview zu lesen und man konnte sich das Bandlogo ansehen.

Das hat sich seit dieser Nacht geändert, denn eine erste Demoversion eines Songs mit dem Titel „Note from hell“ wurde auf der Facebookseite online gestellt.

Für eine Demoversion klingt der Song recht gut produziert und vielversprechend.

Er ist 5:44 Minuten lang und ihn gibt es, wie gesagt, auf der Facebookseite der Band / des Projektes zu hören.

News