REV 16:8 mit neuem Album

Rev 16:8 , das ist mal ein genialer Bandname, oder ?
Die Band mit diesem Namen wird am 08.April 2011 ihr zweites Album bei AFM Records veröffentlichen und geboten wird hier feiner Black Metal.
Was bedeutet eigentlich der Bandname ? – Ist das eine spezielle Stelle in der Bibel ?

Da bin ich derzeit noch ein wenig überfragt, oder aber einfach zu unbelesen, doch zum Glück gibt es Suchmaschinen die einen helfen die Lösung zu finden.
Es gibt verschiedene Übersetzungen dieser Bibelstelle, doch ich nehme die Lutherübersetzung von 1912 :

Und der vierte Engel goß aus seine Schale in die Sonne, und ihm ward gegeben, den Menschen heiß zu machen mit Feuer.

Somit sei der Bandname auch ein wenig erklärt.

Nun denn, Rev 16:8 werden am 08.04.2011 ein Album rausbringen, das Cover könnt ihr hier im Artikel schon sehen.
Insgesamt wird das Album zehn Songs beinhalten mit feinen Old-School Black Metal.

Als Beschreibung der Musik hier vorab mal ein kleines Zitat aus der Pressemeldung :

REV 16:8 verbinden höchste Aggression und morbide Hysterie mit der
hohen Melodieschule des schwedischen Schwarzmetalls. Freunde von
Watain, Dissection, Setherial und Ofermod werden an dieser Band ihre
dunkle Freude haben.

Der Vollständigkeit halber hier noch die Tracklist des Albums, welches den Titel Ashlands tragen wird :

01. Agenda
02. Ashlands
03. Blackline Sundown
04. A Study In Patterns
And Habits
05. The Chase
06. Serenade
07. Rust Retinal Vein
08. Coal Mirror
09. When Your Words Are
Obsolete
10. Leave Me

News