Musica Diablo und Derrick Green gehen getrennte Wege

Im April des letzten Jahres habe ich kurz darüber berichtet das der Sepultura Sänger Derrick Green eine neue Band am Start hat, ein Projekt, oder wie man es auch immer nennen möchte.
Damals, als ich drüber berichtete, war noch nichts veröffentlicht, nun wurde ein Album veröffentlicht in der Zwischenzeit und seit einigen Tagen ist zumindestens für Derrick Green das Kapitel Musica Diablo wieder beendet.

Die Band hat sich von Derrick Green getrennt, wie es heisst :

„Wir haben uns mit der Entscheidung sehr schwer getan, aber Derrik war die vergangenen zwei Jahre extrem beschäftigt und dies machte das Livespielen mit MUSICA DIABLO quasi unmöglich. Gemeinsam sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es durch Derriks Agenda, auch im Hinblick auf den SEPULTURA Tourplan, unmöglich scheint, die Dinge in Zukunft so zu gestalten, wie wir es uns vorstellen. […] Wir wünschen ihm mit SEPULTURA und dem neusten Output „Kairos“ aber alles Gute!“

Quelle: Powermetal.de

Das sind sicherlich gute und nachvollziehbare Gründe, darüber zu spekulieren ob man diese aber vor dem Einstieg von Derrick schon hätte wissen und klären können wird wahrscheinlich müßig sein.

News