SCHREIKRAMPF / Ausgabe 17

Schreikrampf / Ausgabe 17

( Eines der Doppelcover mit Silo Priebs )

Sehr Lange hat es Gedauert bis Priebs eine Nachfolge Ausgabe seines Core – Gind – Metal Fanzines an den Start gebracht hat !

Grund ist natürlich der etwas schwindende Unterstützungszeitgeist und Priebs schon höheres Alter, weshalb er nur noch mit Unterstützung Seine Ausgaben veröffentlicht.
Deshalb könnte dieses Heft oder eins der nächsten das letzte sein !
Aber immerhin gibt es ” Schreikrampf ” schon satte 22 Jahre !

( Das andere Doppelcover mit Lemmy )

Aber nun mehr zum Inhalt des A5 – 42 Seiten Leseerlebnis !
Etwas schön besonderes finde ich die Hommage an Lemmy von Motärhead, zusammen mit einem erlebten Konzert.

Doch setzt man mit dem Sonderteil von dem Tod von Musiker Serge mit einer Reihe von Sonderartikeln einmaligen Lesestoff um den man wohl nicht wo anders finden dürfte !
Lebensgeschichte, Person, Künstler, Nachrufe von Freunden, zeichnen ein wirklich lebhaftes Bild von Serge, der an den Bands von, NUNSLAUGHTER, SLOTH, MIST, APARTMENT 213, MINCH, SCHNAUZER, NORDIC, …maßgeblich ein Teil davon war !
Ein Teil seiner Veröffentlichungen kann man sich noch bei Priebs ” Vulgar Records ” zulegen.

( Blick ins Heft )

Als grandios erweist sich auch das Interview mit “CUM SOCK ” aus Kanada.
Jeremy Othmer, erweist sich als lebhafter Freigeist, der sich in seiner Kunst voll auslebt und gerissen durch Splitt Veröffentlichungen und Zusammenarbeit unvergesslich in die Geschichte des Noisecore eingegraben hat !

Dann gibt es historische und neuere Plattenbesprechungen !
Auch die Schnipselgestaltung ist im Gegensatz zu älteren Ausgaben echt gelungen.
Dann gibt es noch so einiges zu entdecken.
Aber das ist eure Aufgabe !

Kontaktinfo – Zum Fanzine und Vulgar Records von Silvio Priebs : www.vulgarrecords.com/