[Review] Main Line 10 – Legacy

Auf sehr schönem Vinyl kommt hier die neue Scheibe von Main Line 10 daher und hat elf Lieder mit im Gepäck.

In diesem Gepäck haben Main Line 10 sehr kräftige, rockige Melodic Hardcore Stücke. Diese gehen ordentlich nach vorne und machen gut Druck. Liefern dabei zugleich sehr ordentliche Gitarrenarbeit ab, die melodisch daherkommt, aber zugleich komplex arbeitet und zusammen mit der treibenden Kraft in den Liedern das ganze schon ein wenig an Metal zuweilen erinnert.

Dazu dann noch ein zu Melodic Hardcore passender Gesang, welcher manchmal aber mich schon ein wenig an Pop Punk erinnert. Das dürfte, für meinen Geschmack sehr gerne noch ein wenig drückender, bisweilen wütender ausfallen. Diese Wut, diese Kraft steckt aber insgesamt in den Liedern, auch wenn der Begriff des Melodic Hardcore nicht direkt darauf schließen lässt. Doch diese Lieder gehen sehr gut ab und haben ordentlich Energie. Dazu werden die Melodien nicht vergessen und geben dem ganzen schlielich einen musikalischne Rahmen, welcher die Energie und den Vorwärtsdrang einfasst und eine Form gibt.

Als Rahmen für diese Plattenbesprechung sei hier noch erwähnt das dieser Tonträger nicht mehr ganz so frisch ist. 2019 sollen die Lieder schon aufgenommen worden sein und 2020 auf einem streng limitiertem Tape erschienen sein. Das ist es doch schön das die Lieder es hier noch einmal den Weg auf eine weiß-mellierte Vinylscheibe geschafft haben, denn musikalisch wäre es irgendwie schade, wenn die Songs nur für fünfzig Kassettenhörenden zur Verfügung stünden.

Mein Fazit: Kräftiger Melodic Hardcore Punk aus Palma de Mallorca. Macht Laune und geht gut nach vorne. Wer auf Melodic Hardcore steht, sollte mal reinhören. Das ist auf Bandcamp möglich, und wem es gefällt, wird dann sicherlich an dem Vinyl seine Freude finden. Probiert Main Line 10 einfach mal aus.

________________________________________________________________________________________________________
Tracklist
Close to see the End
Satellites
Grey Path
Miss Cow Jones
Kindred Spirit
For The Fallen
Lines In The Sand
Craving Love Pt.1
Craving Love Pt.2
Summer Is For Kids
Miles Away

Erscheinungsdatum
24.09.2021

Label
Bakraufarfita Records – Dr. Skap Records

Stream

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Punk / Oi / HC